ACC Mobile

ACC Mobile

Avigilon Control Center-Software

ACC Mobile 3

ACC Mobile 3 erweitert die Leistung der Avigilon Control Center™-Videomanagementsoftware auf Mobilgeräte, sodass Sicherheitsexperten ACCTM-Systeme effizient überwachen und jederzeit und von jedem Ort mit Netzwerkkonnektivität schnell auf Sicherheitsvorfälle reagieren können.

Die ACC Mobile 3-App bietet Benutzern folgende Möglichkeiten:

  • Anzeigen von H.264-Livevideo oder Aufzeichnungen von IP-Kameras, die mit ACC-Standorten verbunden sind
  • Effizientes Streamen von HD-Livevideo oder Aufzeichnungen von Avigilon Kameras mithilfe der High Definition Stream Management (HDSM)TM-Technologie, um die Netzwerkbandbreite optimal zu nutzen
  • Empfangen von Push-Alarmbenachrichtigungen, um Ereignisse wie Regelauslöser für die Bewegungs- oder Videoanalyse schnell zu erkennen, zu überprüfen und darauf zu reagieren
  • Anzeigen von Analysebegrenzungsrahmen für erkannte Personen und Fahrzeuge in Videos von Avigilon Kameras mit selbstlernender Analyse
  • Verwenden der Sprechfunktion zur Abschreckung von Eindringlingen, indem Sprachaudio an Kameras mit angeschlossenen Lautsprechern gesendet wird (nicht verfügbar für ACC Core-Edition)
  • Anhören von Live-Audio oder Aufzeichnungen von Kameras mit einem angeschlossenen Mikrofon (nicht verfügbar für ACC Core-Edition)
  • Einfaches Überprüfen von aufgezeichneten Videos mithilfe der Zeitleiste für Videoaufzeichnungen
  • Steuern von PTZ-Kameras, einschließlich Tourausführungen und Navigation zu definierten Voreinstellungen
  • Anzeigen von Livevideos von mehreren Kameras gleichzeitig mit wählbaren Ansichtslayouts

ACC Mobile 3 stellt eine Verbindung mit der ACC-Webendpunkt-Komponente her, die auf Avigilon Netzwerkvideorecordern (NVRs) und HDVAs (High Definition Video Appliances) vorinstalliert ist und Teil der Firmware für ACC ES-Rekorder und ACC ES-Appliances ist. Es handelt sich um einen optionalen Download für jeden Server, der unter Windows ausgeführt wird. Die App ist für die Verwendung mit Systemen der ACC Core-, Standard- oder Enterprise-Edition verfügbar, auf denen eine Mindestversion von ACC 6.2 ausgeführt wird (für einige Funktionen ist eine neuere Version erforderlich).

ACC Mobile 2

Mit Avigilon Control Center Mobile 2 (ACC Mobile 2) können Sicherheitsexperten mit ihrem Apple- oder Android-basierten Mobilgerät über ein beliebiges drahtloses IP-Netzwerk eine Verbindung mit der Avigilon Control Center (ACC)-Netzwerk-Videomanagementsoftware (NVMS)-Plattform herstellen. ACC Mobile 2 bietet dem Sicherheitspersonal Fernzugriff auf Überwachungsvideos (live und aufgezeichnet), die Möglichkeit zum Empfangen von Pushbenachrichtigungen sowie eine Sprechfunktion über Kameralautsprecher, um die Reaktionszeit bei Vorfällen unabhängig vom aktuellen Standort zu verbessern.

ACC Mobile 2 stellt eine Erweiterung der preisgekrönten High Definition Stream Management (HDSM)-Technologie von Avigilon Control Center dar und bietet eine effiziente Unterstützung von HD- und Megapixelbildern mit bis zu 7K (30 MP). Durch die Nutzung des Avigilon Control Center-Gateway kann ACC Mobile 2 problemlos mit einer unbegrenzten Anzahl von Servern und Kameras verbunden werden. Dieser umfangreichere Zugriff auf Überwachungsdaten ermöglicht eine Erweiterung des Abdeckungsbereichs sowie eine verbesserte Fernüberwachung.

Systemanforderungen:

  • ACC 5 oder ACC 6
    • Push-Alarmbenachrichtigungen erfordern ACC Enterprise-Edition
    • Sprechfunktion erfordert ACC Standard- oder ACC Enterprise-Edition
  • ACC Gateway installiert