Leverage COVID-19 response technologies to reopen your workplace safely and comply with local health and safety guidelines. Mehr erfahren

Schlösser mit und ohne Kabel

Schlösser mit und ohne Kabel

Nutzen Sie die Vorteile eines kabelgebundenen Systems ohne die Komplexität und die Kosten herkömmlicher kabelgebundener Schlösser. Die Funkschlossintegration ist eine hervorragende Lösung für Bildungseinrichtungen, Gesundheitsdienstleister, Krankenhäuser, gewerbliche Unternehmen und alle Anwendungen, bei denen alle gängigen Türkomponenten in einem vereinfachten Gesamtsystem kombiniert werden sollen.

Geringere Hardwarekosten

Reduziert die Kosten und Komplexität der Hardware durch die direkte Verbindung des Mercury-Controllers mit einem Schnittstellenmodul für Bedienfelder, einem Gateway oder einem Kommunikations-Hub, sodass ein sicherer Funkpfad zum Schloss vorhanden ist.

Modulares Design

Flexible Anpassung der Schlösser an aktuelle und zukünftige Anwendungsanforderungen zur Vermeidung eines Austauschs, mit wenigen bis gar keinen Betriebsunterbrechungen

Höhere Sicherheit

Alle schlüsselbasierten Türverriegelungen und sensiblen Bereiche lassen sich in eine Tür mit Zutrittsüberwachung umwandeln, um die Sicherheit in und um Anlagen zu erhöhen.

Flexible Schlosskonfigurationen

Anpassung von Lesegerätetyp, Gehäusetyp, Verriegelungsfunktionen, Stromversorgungsoptionen, Riegelarten, Oberflächen und vielem mehr an die jeweilige Anforderung

ASSA ABLOY Aperio

Funkschlosslösung

Das Avigilon ACM-System nutzt die ASSA ABLOY Aperio®-Funktechnologie, um das aufwändige Verlegen von Kabeln an Türen und die damit verbundenen Kosten zu vermeiden. Die Aperio-Lösung kann vielfältig eingesetzt werden, zum Beispiel an Büroinnentüren, Serverschränken, Lagerschränken, in Glas, Stein oder Ziegel eingelassenen Eingangstüren, schmalen Eingangstüren aus Aluminium und vieles mehr.

Aperio-Funkschlösser kommunizieren über ein gesichertes 2,4 -GHz-Band mit einem Kommunikations-Hub von Aperio. Jeder Hub ermöglicht die Funkverbindung mit bis zu acht Funkverriegelungen von Aperio. Diese Lösung verwendet drei Varianten von Mercury-Hardwarecontrollern, die über RS-485 eine Verbindung mit dem Aperio-Hub herstellen.

Wichtigste Funktionen

  • Integrierte Antenne mit Option zur Montage einer externen Antenne
  • Visuelle Statusanzeige
  • Inbetriebnahme der Aperio-Lösung über einen PC oder Laptop
  • Unterstützung von HID Prox (125 kHz) und kontaktlosen iClass® (13,56 MHz) RFID-Karten
  • Die Stromversorgung von Schlössern der Aperio-Serie erfolgt über Alkali- oder Lithiumbatterien.
Teilenummer Beschreibung
AC-MER-AH30RN1-RC Mercury-Aperio-Hub 1:8 mit RC-Aktivierungssoftware
AC-MER-APD-10-USB Aperio-Funkdongle
APERIO SERIES LOCKS FROM AVIGILON Große Auswahl an benutzerdefinierten Verriegelungslösungen

Funkschlosslösung von ASSA ABLOY Aperio

ASSA ABLOY Aperio

Schlage LE-Serie

Funkschlösser

Schlage-Einsteckfunkschlösser mit ENGAGE-Technologie können mit dem ACM-System von Avigilon verwaltet werden. Mit ihnen kann die elektronische Zutrittskontrolle im Gebäude über den herkömmlichen Bereich wie Hochsicherheitstüren hinaus kostengünstig erweitert werden. LE-Funkschlösser vereinfachen die Installation, indem sie das Schloss, das Ausweislesegerät, den Türpositionssensor und den Schalter zur Anforderung der Türfreigabe in einer Einheit kombinieren.

Wichtigste Funktionen

  • Witterungsbeständiges Design für den Einsatz an Außentüren
  • Integriertes Bluetooth ermöglicht die drahtlose Konfiguration von Smartphones und Tablets
  • Vernetzte Echtzeitkommunikation mit Software Alliance ACM über das ENGAGE Gateway
  • Bis zu 2 Jahre Batterielebensdauer
Teilenummer Beschreibung
AC-MER-AH30RN1-RC Mercury-Aperio-Hub 1:8 mit RC-Aktivierungssoftware

Schlage LE-Funkschlösser

Schlage LE

Schlage NDE-Serie

Funkschlösser

Funkschlösser der NDE-Serie: Schlage NDE-Funkschlösser kommunizieren über eine gesicherte Bluetooth 4.0-Verbindung ( 2,4 GHz) mit den ENGAGE-Gateway. Pro Gateway werden bis zu zehn Funkschlösser der NDE- oder LE-Serie unterstützt. Das ENGAGE-Gateway kommuniziert in Echtzeit mit der ACM-Software, um den Zustand aller drahtlos gesicherten Eingangstüren zu überwachen. Jedes Gateway kommuniziert über RS-485 mit dem Mercury-Controller.

Wichtigste Funktionen

  • Bietet Echtzeitkommunikation mit dem ACM-System
  • Einfache Installation für vorhandene Türen
  • Einfacher Betrieb über die mobile ENGAGE-App
  • Kompatibel mit Allegion aptiQ™-Multitechnologie, Smartcard und Proximity-RFID-Karten von Avigilon
  • Die Stromversorgung von Schlössern der NDE-Serie erfolgt über handelsübliche Alkalibatterien.
Teilenummer Beschreibung
AC-SCH-ENGAGE-GWY Schlage ENGAGE Gateway
NDE SERIES LOCKS FROM AVIGILON Große Auswahl an benutzerdefinierten Verriegelungslösungen

Schlage NDE-Funkschlösser

Schlage NDE

Allegion AD-400

Funkschlosslösung

Funkschlösser von Schlage® kommunizieren über ein gesichertes 900-MHz-Band mit einem Schnittstellenmodul für Bedienfelder, das als Gateway zwischen der Mercury-Hardware und dem Funkschloss fungiert. Pro Schnittstellenmodul (Panel Interface Module, PIM) sind drahtlose Verbindungen mit bis zu 16 AD-400-Schlössern möglich. Diese Lösung verwendet zwei Varianten von Mercury-Hardwarecontrollern, die über RS-485 eine Verbindung mit dem Schlage-PIM herstellen.

Wichtigste Funktionen

  • Automatische Verknüpfung mit drahtlosen Remote-Zutrittspunkten mit 10 Kanalfrequenzen
  • Fünf visuelle Indikatoren zeigen den Systemstatus übersichtlich an
  • Inbetriebnahme der AD-400-Lösung mit Handgerät zur Programmierung
  • Unterstützung von Transponderkarten (125 kHz) und Smartcards (13,56 MHz)
  • Die Stromversorgung von Schlössern der AD-400-Serie erfolgt über handelsübliche Alkalibatterien.
Teilenummer Beschreibung
AC-ALL-SCH-PIM400-485-RSI Schlage-PIM zu Mercury EP 2500-Controller
AC-ALL-SCH-PIM400-1501-LC Schlage-PIM zu Mercury EP 1501-Controller
AC-ALL-SCH-HHD-KIT-USB Schlage Handheld-Geräteprogrammierung
AD-400 SERIES LOCKS FROM AVIGILON Große Auswahl an benutzerdefinierten Verriegelungslösungen

Allegion AD-400-Funkschlosslösung

Allegion AD-400

Allegion AD-300

Funkschlosslösung

Schlage® Elektronikschlösser der AD-Serie bieten mit ihrem modularen Design mehr Auswahlmöglichkeiten, mehr Funktionen und mehr Kompatibilität mit bestehenden Systemen. Das zum Patent angemeldete modulare Design erlaubt die Anpassung des Schlosses an anwendungsspezifische Anforderungen und das Schloss kann ohne Ausbau auch an zukünftige Bedürfnisse angepasst werden.

Wichtigste Funktionen

  • Offene Architekturplattform
  • Bedienfeld-Schnittstellenoptionen gewährleisten eine nahtlose Kommunikation mit ACM
  • Vor Ort als Fail-Safe/Fail-Secure konfigurierbar und andere Funktionen per Code
  • Kompatibel mit Hauptschließanlagen der führenden Marken
  • Echtzeitkommunikation zwischen ACM-System und Schloss
  • Große Auswahl an Ausweislesegeräten und Netzwerkoptionen

 

Teilenummer Beschreibung

Allegion AD-300-Funkschlosslösung

Allegion AD-300

Produktflyer

ACM Enterprise-Funkschlösser – Broschüre

Produktdatenblätter

Aperio A100 Keyless Entry Control – Datenblatt
Aperio IN100-Funkschlösser – Datenblatt
Aperio K100-Funkschrankschloss – Datenblatt
KS100-Serverschrankschloss mit Aperio-Funktechnologie – Datenblatt
PR100-Schlösser mit Aperio-Funktechnologie – Datenblatt
ENGAGE GWE-Gateway mit RS-485-Kommunikation – Datenblatt
Funkschlösser der NDE-Serie mit ENGAGE-Technologie – Datenblatt

Allgemeiner Katalog und Broschüre

Katalog für festmontierte und mobile Videolösungen
Broschüre für Videoüberwachungs- und Analyselösungen